Holger Berg

Beratung für Schauspieler
und solche, die es werden wollen



Schauspiel-Coach

Der Begriff „Coach“ stammt aus dem Englischen und bedeutet ursprünglich
(Pferde-)Kutsche. Er beschreibt also ein Instrument, das es Menschen ermöglicht, von einem Ort zum anderen zu gelangen.

Anfangen

Du bist Anfänger, oder hast noch gar nicht angefangen? Möchtest die Eignungsprüfung oder Aufnahmeprüfung bestehen und suchst jemanden, der Dir zeigt, wie Vorsprechen geht, welche Szenen zu Dir passen und der mit Dir arbeitet? Um dann festzustellen, wie wunderbar leicht alles gehen kann oder wie schrecklich mühsam.
Die eigenen Möglichkeiten zu fühlen, das ist das Ziel. Wie weit geht die Bereitschaft sich dem Spielen ganz zu öffnen? Kann ich Hinweise von Außen tolerieren oder verwirren sie mich total? Macht es Spaß oder macht es Angst? Würgt mich der Text oder fließt er mit mir?
Am Ende des Arbeitstages steht nur die Selbsterkenntnis. Ich spreche keine Urteile. Du wirst es selbst fühlen.

Fortschreiten

Sie sind schon einige Jahre oder länger im Beruf, wollen das Engagement wechseln und vorsprechen?
Oder haben Sie den Entschluss noch gar nicht gefasst und eine Krise kündigt sich an, für deren Bewältigung ein Gesprächs- oder Arbeitspartner meistens fehlt? Lassen Sie so eine Krise nicht ungenützt vorüber gehen. Scheuen Sie sich nicht, ganz grundsätzliche Fragen zu stellen und vor allen Dingen, übernehmen Sie die volle Verantwortung für Ihre Situation. Warten Sie nicht darauf, das Andere für Sie entscheiden.
Holen Sie einfach eine zweite Meinung ein und lassen Sie sich dazu bewegen, wieder von sich selbst begeistert zu sein.

Innehalten

„Langsam, langsam - wir haben keine Zeit!“ Dieses Motto sollte eigentlich über jedem Film- und Fernsehstudio stehen. Haben Sie nach einem Dreh nicht auch manchmal dieses Gefühl, dass Sie wie ein altes Rheumaleiden begleitet: einmal möchte ich mich in aller Ruhe auf eine Rolle oder einen Auftritt vorbereiten. Mit einem Arbeitspartner in aller Gründlichkeit die Strukturen eines Charakters auffächern, Haltungen ausprobieren und dann die Hektik an mir ablaufen lassen und in gelassener Spiellaune die Spielbälle aufnehmen, die die Regie mir zuspielt - ? (wenn sie sie zuspielt...)
Es wäre einen Versuch wert.

Selbstverständlich behandele ich Ihre Kontaktdaten, Namen und das Besprochene streng vertraulich und gebe es nicht an Dritte weiter.